Donnerstag, 26. April 2012

Die schnelle Knotenmütze

Nachdem Laura mal wieder ihre Mütze versteckt hatte, dachte ich mir, ich nähe einfach eine Knotenmütze.
Schön einfach und schnell gemacht...

Ich entschied mich einmal für den farbenfrohen, lila Piepmatzjersey (irgendwann mal auf dem Stoffmarkt erstanden). Irgendwie ist die erste Mütze aber ganz schön straff geraden :o)



Danach wollte ich es besser machen, mit dem grünen Froschjersey...also diesmal etwas Spielraum eingeplant.Naja diese Mütze wird wohl noch ein wenig länger passen :oD



Mein Fazit: Der Schnitt ist genial!!! Gefunden habe ich den Schnitt hier.
Aber hier liegt die Wahrheit in der Mitte. Die nächste Mütze passt dann wie angegossen...was perfekt wäre, dann könnte man/Kind diese auch nicht mehr so leicht von Kopf ziehen :o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare, Ideen oder Meinungen.
Gerne besuche ich auch mal euren Blog.

Also schreibt nur drauf los.