Sonntag, 20. Mai 2012

Blumenmädchen

Was man alles aus alten T-Shirts machen kann, ist ein heikles Thema...manche sagen Putzlappen, andere machen Kleidchen oder Hosen für die Kleinsten. Ich habe es nun endlich geschafft meinen Kleiderschrank auszumisten und sagen wir mal, ich bin "gewachsen"...

Und dementsprechend kann ich einen Haufen Stoff abarbeiten :o)

Angefangen habe ich mit einer Kleinigkeit für MICH. Gebraucht habe ich dafür ein ganzes Shirt. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen, finde ich...

Das Shirt schön in einen langen Streifen schneiden, dann eine lange Kette aus Luftmaschen häkeln und zum Schluß eine Runde Pacman spielen :o)
Aus dem Pacman habe ich eine Blüte geformt und dann mit Heißkleber auf eine Sicherheitsnadel geklebt. Häkelkette und Blütenbrosche sehen am Ende dann so aus:




Nachtrag: Kann man übrigens auch prima als Gürtel tragen...

Liebe Grüße
eure Mandy



Kommentare:

  1. Coole Idee! Hat auf jeden Fall was :)))

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. DANKE für das tolle Tutorial ... steht dir klasse und als Gürtel gefällt es mir sogar noch besser!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Ideen oder Meinungen.
Gerne besuche ich auch mal euren Blog.

Also schreibt nur drauf los.