Mittwoch, 2. Mai 2012

Ich war fleißig...

Ja, ich habe versucht, die letzten Tage zum Nähen und Häkeln zu nutzen.

Was braucht man als Nämajunkie...naja klar eine Nähmaschine, aber mal ehrlich ein Nadelkissen ist schon nicht schlecht. Und nun wo ich auch eins habe, weiß ich garnicht mehr, wie es ohne war... ;o)



Achso, klar ich liebe Erdbeeren... :o) Die Idee stammt übrigens von hier.
Vielen Dank dafür.

Ein herzliches HALLO auch an meine Leser...ich freu mich wirklich sehr...
liebe Nähmawas, liebes modernes tapfere Schneiderlein, liebe Nähliesle und liebe Elke (von dir finde ich leider keinen Blog :o( )

Kommentare:

  1. Oh ja das Nadelkissen ist schön geworden. Süße Stoffe :o))

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Nadelkissen kann man nie genug haben... ich habe mittlerweile drei davon ;-)))
    Danke für's Verlinken!
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Ideen oder Meinungen.
Gerne besuche ich auch mal euren Blog.

Also schreibt nur drauf los.