Mittwoch, 6. Februar 2013

Probenähen für nEmadA

Hallo Ihr Lieben,

ich durfte probenähen! Und es hat mir so einen Spaß gemacht. Das Ergebnis ist einfach wunderbar und es ging sooo schnell :o)

Der Schnitt heißt Wandelbar und kann mit langen, kurzen oder ohne Arm genäht werden. Als Tunika oder so wie bei uns mit Bündchen unten.

Seht selbst...

einmal von vorn
und hier von hinten
Das Ebook ist von der lieben Bea von nEmadA und hier könnt ihr es käuflich erwerben!

die Minzmopserin hatte mächtig Spaß

Ganz besonders erwähnenswert finde ich jedoch, das Bea den gesamten Erlös des Ebooks die ersten 4 Wochen an Jerry spendet. Wer die Aktion noch nicht kennt, bitte hier klicken!!!

Jerry ist kleiner, total liebenswürdiger junger Mann, mit Down-Syndrom und frühkindlichen Autismus. Seine liebe und auch sympathische Ma versucht nun, ihn einmal Delphinschwimmen zu ermöglichen und ich finde dabei sollten wir alle helfen!



Ich selber versuche alle meine Online-Käufe nun über Gynny zu steuern, denn da machen viele Shops mit (z.B. Dawanda, Buttinette, Amazon usw) und man spendet so, ganz nebenbei auch einen kleinen Teil bei, ohne Extrakosten und ganz einfach!


So eine tolle Aktion!!
Also wer gerne ein Madel traumhaft benähen möchte dem lege ich Bea´s E-Book sehr ans Herz!!

Genäht werden kann von Gr. 74 bis Gr. 164, die Anschaffung lohnt sich also :o)

Liebe Grüße eure
Mandy

Kommentare:

  1. Wie süß!!! Das Kleid steht der Minzmopserin total gut! Der Schnitt ist echt niedlich und bestimmt super gut mixbar. Da kann man sicher viele schöne Stoffe zum Einsatz bringen! :-)
    Ich find's super, wenn so ein Hobby und ggf. Nebenberuf auch noch einem guten Zweck dient und man weiß, was hinter den Projekten steckt!

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Echt süüüüüß ... nicht nur die Tunika sondern auch das Model!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Total schön und die Fotos sind klasse!

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüß! Der Schnitt und die Stoffe sibd klasse!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Ideen oder Meinungen.
Gerne besuche ich auch mal euren Blog.

Also schreibt nur drauf los.