Sonntag, 7. Juli 2013

fesche Maid

Vor etwa 1 1/2 Wochen fragte mich die liebe Bea ob ich wieder Probenähen möchte. Diesmal ein wunderschönes Dirndl, die "fesche Maid.

Ich legte gleich los, wurde dann aber von einer echt fiesen Migräne gestoppt. Diesmal musste ich mich echt eine ganze Woche quälen, bis ich endlich Ruhe hatte.

Tja und dann musste ich mich erstmal wieder um das echte Leben kümmern, bevor ich Zeit fürs Hobby finden konnte.

Ich freu mich so, dass ich es noch fertig bekommen habe, denn es gefällt uns dreien soooo richtig gut.

Für die Dirndl-Schürze habe ich sogar meine Sticki angeworfen und das erste Mal direkt auf Stoff gestickt, man war ich nervös. Aber alles hat geklappt :o)

So nun AUGEN AUF und durch...durch die Bilderflut:


Oh, gucke mal...eine Tasche :o)








Lieblingsstoff von Hamburger Liebe und passende Stickdatei von Kunterbunt.

Andere Designbeispiele findet ihr hier. Und das wundervolle Ebook hier.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend euch noch

eure Mandy

Und ab damit zu den Meitlisachen :o)