Donnerstag, 28. November 2013

Die Wickeltaschenüberlegung...


Ich hätte so gerne eine neue :o)
Eine neutrale, eine die zu jeden Outfit passt...zum Kinderwagen...
Diese vier Damen lassen momentan mein Herz höher schlagen, wobei die Nummer 1 auch tatsächlich meine Nummer 1 ist, aber sooooo teuer! Vielleicht sollte ich doch lieber selber nähen ?!? Was sagt ihr?

1. Hier oder hier.
2. Hier
3. Hier 
4. Hier oder auch hier gesehen.

Gaaanz liebe Grüße eure
Mandy

Mittwoch, 27. November 2013

24 Wochen

Uih...gerade noch geschafft :o) Dabei ist die 24.Woche doch schon fast wieder vorbei...

Mir geht es soweit ganz gut. Seit Montag bin ich wieder arbeiten und versuche den Streß nicht ganz so arg an mich ran zulassen... irgendwie ist datt schwierig...aber unter Leute ist auch wieder ganz nett und man wird gut abgelenkt.

Mein Zahn-OP war rückblickend gesehen ganz gut, die 2h auf dem Stuhl waren eher semitoll und die 2 Tage danach waren auch nicht ganz so prickelnd...aber jetzt ist alles soweit gut und ich habe keeeeeinnnneeee Schmerzen :o)

Die ersten 30min auf dem Stuhl flach liegen, waren tatsächlich nichts für mich...ich konnte gerade noch rechtzeitig meine Hand heben, bevor mir schwarz vor Augen wurde. Der Arzt gab mir eine kleine Verschnaufpause und ein schönes Kissen für den Rücken und die die nächste Zeit ging dann auch. Ich bin so froh, dass wir uns für diese OP entschieden haben, denn mein alter Zahnarzt scheint ein Pfuscher gewesen zu sein. Der Zahn war NICHT richtig wurzelbehandelt. Deshalb auch meine Infektion und die doofen Schmerzen.

So nun aber zu meinen Daten :o)

Wie weit bin ich: 24+5
Bauchumfang: 99cm...kein Gramm zugenommen, aber auch nichts abgenommen :o)
Der beste Moment: Am Samstag waren wir einkaufen und ich habe zum ersten Mal etwas fürs Baby gekauft...irgendwie unwirklich, irgendwie toll. Und die Sachen sind soooo winzig :o)
Ich vermisse: Sushi, maaaaalll so richtig gut durchschlafen
Heißhunger: MILCH, warmer Vanillepudding frisch vom Herd am besten
Wehwehchen: ich schlafe sehr schlecht...wobei das Einschlafen das größte Problem ist...meine Hüfte schmerzt beim Liegen extrem doll...ansonsten geht es 
Ich freue mich auf: das Wochenende :o) Ich sehne Freitag förmlich herbei :o) Sonntag gehen wir Brunchen, das wird extrem lecker :o)


Weitere Kugelbauchberichte findet ihr hier: Miss ShivaTheMamaAnna SabineWonni und bei Mamahoch2.

Nach einer Idee von L´inutile.


Gaaanz liebe Grüße
eure Mandy


Mittwoch, 20. November 2013

Baby-Set für kleinen Schnuckel

Wow, da durfte ich doch tatsächlich mal für einen kleinen Jungen was nähen :o)

Irgendwie macht das ja auch Spaß...

Für den kleinen Erdenbürger gab es eine Hose nach Farbenmix, eine kleine Mütze nach MamaHoch2, ein Schnullerband "freischnauze" und eine kleine Windeltasche nach der Anleitung von hier.

Natürlich wanderten noch ein paar andere kleine Nettigkeiten mit ins große Paket und ich hoffe Mama+Papa+Schnucki freuen sich über das kleine Willkommensgeschenk...




Die Windeltasche einmal von vorne mit Äffchen und von hinten mit passenden Gummi geschlossen.
                   
mit Inhalt
Gaaanz liebe Grüße
eure Mandy

Und da alles nur für Jungens ist, wandert das volle Paket auch hier hin.



Sonntag, 17. November 2013

23 Wochen

Die bisherigen 2 Wochen zuhause haben mir bisher sehr gut getan. Auch wenn sich just im Moment eine Erkältung anbahnt und mich mit Halsschmerzen ärgert.

Wir sind jetzt langsam auf der "Namensfindungszielgraden", wenn man das so sagen kann. Wir hatten uns da nämlich sehr schwer getan. Laura war immer und auch sofort unser Favorit und nachdem wir erfuhren, dass wir noch eine Zuckerschnecke erwarten dürfen, waren wir namenstechnisch erstmal überfordert. Ein Jungenname wäre überhaupt kein Problem gewesen, der stand so fest wie es auch schon Laura stand...aber noch ein Mädchenname...uihuihuih...aber psssstt...der Name wird hier noch nicht verraten :oD

Unser Termin bei der Feindiagnostik hatte uns leider etwas emotional zurückgeworfen. Beim Baby wurde ein klitzekleines Loch im Herzen festgestellt. Laut Arzt nicht weiter bedenklich, viele Menschen leben damit ohne es überhaupt zu wissen. Im ersten Moment waren wir geschockt und vorallem ich am Boden zerstört. Jetzt ein paar Tage später (und mit etwas Abstand) versuchen wir es ein wenig positiv zu sehn. Das Herz wird jetzt Anfang Dezember nochmal untersucht und bis dahin kann sich das Löchlein auch von ganz alleine wieder geschlossen haben...wenn nicht ist es erstmal gut, dass es so früh bemerkt wurde und wir geburtstechnisch vorbereitet sind*Punkt*

Ansonsten geht es der Maus wohl sehr gut und alles hat sich prächtig entwickelt. Ich kann euch sagen...die Zuckerschnecke tritt mich echt wie verrückt :o)

Die Fakten:

Wie weit bin ich: 23+2
Bauchumfang: immernoch 97 cm
Der beste Moment: Die erste Kontaktaufnahme. Tritte an der Bauchdecke sichtbar. Daraufhin hab ich einfach mal zart zurückgeklopft...und die Zuckerschnecke klopfte tatsächlich zurück...das ganze wiederholten wir 2-3 mal und wir waren seelig =)
Ich vermisse: Oh...Salami...hach
Heißhunger:  momentan auf nichts besonderes
Wehwehchen: Ick hab Rücken...mein Bauch schmerzt oft...Halsschmerzen. Im Bett leider jetzt schon Hüftschmerzen.
Ich freue mich auf: ...Montag habe ich meine 2h OP am Zahn...dann geht hoffentlich diese doofe Infektionsbeule am Zahn weg...frag mich grad irgendwie...wie ich 2h auf dem Rücken liegen soll??! Ganz flach wird das nicht gehn...hmmm? Mal sehn, was der Doc dazu sagt.

Zum Schluss habe ich noch einen wundervollen Link für euch. Heute gab es bei der Sendung mit der Maus eine ganze Stunde ein Special zur Schwangerschaft und Geburt. Auch wenn die Minzmopserin nicht wirklich viel verstanden hat, fand ICH es wirklich sehr beeindruckend. Und auch die Minzmopserin quakte immer wieder...das ist Mamas Baby :o)

http://www.wdrmaus.de/aktuelle-sendung/index.php5


Weitere Kugelbauchberichte findet ihr hier: Miss ShivaTheMamaAnna SabineWonni und bei Mamahoch2.

Nach einer Idee von L´inutile.


Gaaanz liebe Grüße
eure Mandy


Dienstag, 12. November 2013

Hänsel und Gretel verliefen sich in Kreuzberg...

Häh...nein...ist doch ganz logisch :o)

Das passiert wenn der wunderschöne Märchenstoff von Lillestoff auf das Lieblingsschnittchen Kreuzberg trifft. Die Ärmel habe ich wieder unterteilt, damit es etwas mehr peppt :o) Und wie der Zufall so will, kann die Minzmopserin inzwischen auch das passende Liedchen auswendig...zum Niederknien :o)







Lillestoff von hier.
Schnittchen Kreuzberg findet ihr hier.

Gaaanz liebe Grüße eure Mandy

Ab damit hier und hier hin.

Montag, 11. November 2013

Eine Izzy für die Minzmopserin

Schon ewig lange schlummerte der Schnitt im Schrank...fast genauso lange lag der Stoff zugeschnitten und halb vernäht hier rum. Irgendwie hatte ich beim Ärmel annähen einen Riesenknoten im Hirn. Einer der Gründe warum ich erst garnicht bei Bea´s Herbstkind Sew-Along teilgenommen habe.

Bis auf meinen Knoten ist die Izzy von Farbenmix eine wirklich tolle und schnell genähte Übergangsjacke. Und die Minzmopserin liebt ihre neue Jacke, vorallem die viiiieeelllleeennnn Taschen :o) Soviel Platz um Stöcker, Kastanien, Blätter, Eicheln und Sand rumzuschleppen.

Beim großen Spaziergang wurde sie erstmal auf Herz und Nieren getestet.


Von hinten mit niedlicher Schwalbenappli.




Geschlossen wird die Izzy bei uns mit gaaanz vielen KamSnaps. Da ich auch hier einen kleinen verwirrten Knoten im Hirn hatte...Reißverschluss...jaja...hab ich massig hier. Teilbar...jaja...bestimmt auch.

Kurz vorm Einnähen platzte der Knoten zum Glück...oh...teilbar...ja klar, damit man die Jacke öffnen kann und nicht über den Kopf ziehen muss...öhm...neeee...hab ich nicht hier... :o)

Aussen: einfacher Baumwollstoff vor einer halben Ewigkeit bei Stick n´Style gekauft
Innen: blauer Fleecestoff

Die Bündchen sind zum Mitwachsen und halten den Wind draussen.

Wir unsere neue Izzy.

Gaaanz liebe Grüße eure Mandy

Ab damit hier und hier hin.

Freitag, 8. November 2013

Herzlichen Glückwunsch...

an dich liebe Bea...!!!!

Genau heute hat sie nämlich ihr Ladengeschäft eröffnet und demnächst werden die Minzmopserin und ich sie auch mal besuchen gehn...ist ja quasi um die Ecke :o)

Und als kleines Eröffnungsgeschenk haben wir Probenähmädels eine ganze Runde Wimpel springen lassen.

Die liebe Denise von Tante Tom hat die ganze Aktion angestiftet und hat die fertige Wimpel heute übergeben :o)

Mein kleiner Beitrag sah so aus...


Wer Bea gerne mal in Berlin besuchen mag...


Und wer viiiiiiiieeeeeellllll zu weit weg wohnt, aber trotzdem mal reinluschern will...*KLICK* hier gehts zu ihrer Homepage.

Also ich wünsche dir liebe Bea, alles alles liebe zur Eröffnung und unendlich viele Besucher!!!

Und hier könnt ihr die anderen Wimpel bewundern...




Gaaanz liebe Grüße eure
Mandy

Donnerstag, 7. November 2013

ein ganz jemütlicher RUMS

Erstmal danke für eure lieben Worte zum letzten Schwangeschaftspost. Die Ruhe tut mir wirklich ganz gut und ich merke auch das mein Körper diese Ruhe jetzt braucht. Mit Kleinkind nicht immer leicht, aber die Minzmopserin ist zeitweilig auch zuckersüß zu mir :o)

Passend zur momentanen Befindlichkeit rumse ich heute mit etwas Gemütlichkeit.

Die Jogginghose ist schon vor einer Weile entstanden und jetzt während der Schwangerschaft ist diese besonders bequem.

Der Schnitt und das verlängerte Bündchen sind von einer alten, komplett kaputten Hose abgenommen und bestehen den Kugelbauchtest ausgesprochen gut.

Verwendet habe ich roten Kuschelsweat und für die Bündchen grünen Wolkenjersey, alles vom Stoffmarkt.


Der Minzmopserin gefiel das Fotoshooting übrigens garnicht...warum liest Mama da auf einmal Papa´s Buch...neeneenee...das gehört so nicht!!!

Mehr gerumse findet ihr hier.

Gaaanz liebe Grüße eure
Mandy

Mittwoch, 6. November 2013

21 Wochen

Hallo Ihr Lieben...

3 Wochen ist mein letzter Post nun schon her und hier ist viel passiert. 3 Wochen in denen mir sehr bewusst wurde, dass eben nicht jede Schwangerschaft gleich ist. Mit der Minzmopserin im Bauch konnte ich doch tatsächlich Bäume rausreißen und fühlte mich fit wie ein Turnschuh.

Momentan fühle ich mich einfach nur fertig, erschlagen...wie ein ausgewrungener Waschlappen.

Mandel und Zahn aus dem 18 Wochen-Post, stellten sich als böse Infektionen heraus, sodass ich Antibiotikum schlucken sollte. Nachdem ich trotz Migräne niemals nie bisher Schmerztabletten geschluckt hatte, war ich mehr als besorgt...so hatte ich mir das nicht vorgestellt.

Meine Ärztin bestätigte mir dann aber, was ich schon ahnte...Immunsystem ist komplett im Keller und mein Körper schafft das nicht mehr alleine :o(

Nach dem okay meiner Frauenärztin nahm ich die bittere Pille und die Infektionen wurden besser.

Ich wollte mit neuem Elan starten, doch nach nur 3 Tagen arbeiten, war ich fix und fertig und fühlte mich gerade abends komplett fertig und überfordert.

Beim Nachsorgetermin beim Zahnarzt dann die Nachricht...die Infektion ist zwar besser, aber noch lange nicht weg...die Schmerzen können jederzeit wiederkommen. Deshalb wurde mir nun zum erneuten Aufbohren der Wurzeln geraten und das wäre dann eine 1,5-2h OP...supi...aber ich muss ehrlich sagen, Zahnschmerzen ohne jegliche Schmerztablette aushalten, ist echt ein Hammerding. Den Termin hierfür habe ich mir also schon besorgt.

Einen Tag später hatte ich dann endlich meinen Vorsorgetermin bei meiner Frauenärztin. Diese schrieb mich dann auch prompt für die nächsten 3 Wochen krank. Ich muss mich jetzt erstmal schonen. Keinen Streß an mich ranlassen. Mal Beine hochlegen...vorallem Essen, denn wirklich zugenommen habe ich bisher noch nicht...! Mich frustriert das alles nen bissel...denn gerade diese zweite und auch letzte Schwangerschaft wollte ich in vollen Zügen geniessen...mich zum Yoga anmelden, Schwimmengehen undundund...

Nun zu den Fakten der Woche...

Wie weit bin ich: 21+5

Bauchumfang: 97cm...ich dachte viel mehr

Gewichtszunahme: immernoch 6kg unter Startgewicht

Der beste Moment: Beim Ultraschall ein kleines wundervolles Baby zusehn, dem es allen Anschein nach sehr gut geht. Und die endgültige Bestätigung das hier bald die nächste "Puschritze" einzieht...*meinarmerMann*

Ich vermisse: auf dem Rückenliegen, Kraft

Heißhunger: Tee, Citrusfrüchte

Wehwehchen: fiese Rückenschmerzen, keinerlei Puste...nach zu langem Sitzen etwas Unterbauchkrämpfe

Ich freue mich auf: die Feindiagnostik nächste Woche...den kleinen Sonnenschein wiedersehn und darauf das der Arzt dann auch noch die letzten bestehenden Zweifel zerstreuen kann.


Weitere Kugelbauchberichte findet ihr hier: Miss ShivaTheMama, Anna , Sabine, Wonni und bei Mamahoch2.

Nach einer Idee von L´inutile.


Ganz zum Schluss möchte ich noch auf eine tolle Verlosung bei Mamahoch2 hinweisen. Wer Lust hat einen tollen schon befüllten Adventskalender zu gewinnen guckt einfach mal HIER entlang.

So das wars nun von mir...

Gaaanz liebe Grüße eure
Mandy