Mittwoch, 1. Januar 2014

29 Wochen

Hallo Ihr Lieben,

die 29 Wochen sind zwar fast schon wieder um...aber irgendwie tobt das Leben und ich komme garnicht hinterher mit meinen kleinen Pinguinschritten. Ich hoffe ihr hattet alle wunderschöne Weihnachtsfeiertage und einen ebenso tollen Silvesterabend. Wir haben die Tage so gut es ging stressfrei verbracht und die Minzmopserin hat die Zeit mit uns richtig genossen.

Mein Zahn hat *toitoitoi* die ganzen Tage über nicht gemuckt und hat jegliches Essen tapfer mitgemacht. Zwischen den Feiertagen hat mich leider eine kleine Schnupfen-Erkältung erwischt *und genervt*, aber die ist jetzt auch weg.

Zu Weihnachten bekam die Minzmopserin unteranderem ein "Wir bekommen ein Baby"-Buch aus der Maus-Reihe von uns geschenkt und dieses begleitet uns nun täglich. Die Klappen werden hoch und runter geklappt. Das Memo bespielt und allen erzählt das genau das Mamas Baby ist.


Ein netter Tip für alle mit Kind 2 im Anmarsch :o) Das Buch gibt es zum Bespiel hier.

Silvester hatten wir einen unglaublich netten Abend bei Freunden. Wir hatten lecker Raclette und ließen den Abend ganz ruhig ausklingen. So ist das halt wenn man Kinder hat :o)

Obwohl der Abend fast auf der Kippe stand...beim Aufräumen bin ich so unglücklich über meine eigenen Füsse gefallen und dann noch direkt auf den Staubsauger...ich glaube, dass kann mir so schnell keiner nachmachen. Der Schmerz war höllisch und der Schreck noch größer. Als Folge bleiben mir ein paar blaue Flecken an Bauch, Knie und Ellenbogen...schrecklich. Aber nachdem die Bauchmaus wieder ordentlich am Rumturnen war, ging es mir auch gleich wieder besser. Nicht lange und ich bekam meine supertolle Migräne mit Voraura. Ich bin sofort ins Bettchen gehopst und habe für meine Schläfen Minzöl benutzt. Das klappte ganz gut. Zum Abend hatte ich nur noch unterschwellig den Druck.

Jetzt bin ich beim Laufen noch vorsichtiger und mein Gang sieht noch watscheliger aus.

Wie weit bin ich: 29+5
Bauchumfang: 103cm
Der beste Moment: Weihnachten bei meinen Eltern mit leckeren Essen und den Strahleaugen der Minzmopserin
Ich vermisse: Salami und Schinken und so richtig leckeres Suhsi
Heißhunger: nichts besonderes
Wehwehchen: meine Rippe vom Sturz, Kopfschmerzen, meine Hüfte vom Schlafen und beim Hinlegen leider inzwischen Sodbrennen 
Ich freue mich auf: die letzten freien Tage bevor ich wieder Arbeiten muss...einmal Friseur und ein Mädelstag in Potsdam mit meiner Ma stehen an :o)



Noch eine Kleinigkeit...vor ein paar Tagen/Wochen gab es eine Aktion auf Limango, wo man die Mamibox im 3-Monats-Abo günstiger bestellen konnte. Ich ließ mich verführen...Hier ein paar Fotos von der Dezemberbox. Ich bin froh, dass ich die Box günstiger bekommen habe, der Inhalt hat mich jetzt nicht wirklich überzeugt. Mal schaun was beim nächsten Mal drin ist...



Weitere Kugelbauchberichte findet ihr hier: Miss ShivaTheMamaAnna SabineWonni und bei Mamahoch2.

Nach einer Idee von L´inutile.


Gaaanz liebe Grüße
eure Mandy

Kommentare:

  1. Frohes, neues Jahr :)
    Was für ein schöner Babybauch.
    Ich wünsche euch alles Gute!

    Liebe Grüße
    Marika

    AntwortenLöschen
  2. Ein gesundes neues Jahr wünsche ich dir und weiterhin eine schöne Schwangerschaft :-) Hach, so ein schönes Bäuchlein - mein Bäuchlein ist heute nun vier Monate alt ;-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Happy NEW Year du SÜSSe♥♥♥

    So einen ZuCKERbabybauch hast du... mensch was machst du denn für Sachen, so unglücklich zu fallen; na was für ein Glück ist nicht mehr passiert ....

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen du Liebe,
    so eine schöne Kugel hast du :-D Da wird man ja glatt neidisch und möchte auch so eine Kugel haben, hihi!
    Nee, erstmal noch ein bissl abwarten!

    Oh Gott, das mit deinem Sturz klingt aber nicht gut! Pass bitte gut auf dich und deinen Bauchzwerg auf!

    Liebste Grüße,
    Pinky

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Fotos ;-) Dir und deiner Familie ein gesundes neues Jahr.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. oh, der Sturz hört sich ja nicht so nett an, im nachhinein ist es ja manchmal höchst merkwürdig wie man solche stürze zustande gebracht hat... ich bin vor zwei monaten oder so vom stuhl gefallen, einfach so... ?? haha aber tat nicht weh und war dann sehr lustig ;)
    schinken und richtig leckeres sushi könnte ich jetzt auch gut vertragen...
    ich wünsch dir einen tollen start ins neue jahr!
    lg anna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mandy,
    danke für Deinen Besuch bei mir und die lieben Worte! Ich freue mich sehr auf meine Kugelzeit :-)
    Und sehe, dass Du ja schon eine Ecke weiter bist, als ich. Salami vermisse ich auch sehr - bei uns in Nordhessen essen wir sowas ähnliches: "Rote Wurst". Zu Weihnachten haben wir 3 (!) Stück geschenkt bekommen - und die darf mein Mann nun allein essen... es ist zum Heulen.....;-)
    Alles Liebe,
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. *hhhhhhh* *die Luft anhalt* Bei Dir ist ja schon wieder was los! Jede Woche solche Hiobsbotschaften. Pass bloß auf Dich auf! Am besten auf dem Sofo festkleben. ;-)
    Hach ja, Salami und Schinken vermiss ich auch so sehr, aber bald..... ;-)
    Wünsch Dir noch ein GESUNDES neues Jahr! ;-)

    GLG Shiva

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Ideen oder Meinungen.
Gerne besuche ich auch mal euren Blog.

Also schreibt nur drauf los.